Verschiedenste Faktoren bestimmen den Wert einer Liegenschaft: Lage und Erreichbarkeit, Materialien und Technologien, wirtschaftliche Rahmenbedingungen genauso aber auch Image, Umfeld, Unterhalt und Nachbarschaft. Nicht zuletzt beeinflussen die Positionierung und Kommunikation einer Liegenschaft die Preisvorstellungen von Verkäufer und Käufer. Diese Komplexität der Preisgestaltung im aktuellen Markt ist bei unseren Spezialisten in  besten Händen.

Der fachgerechte Umgang mit Immobilien erfordert verschiedene Spezialdienstleistungen, die einzeln oder als Paket erbracht werden können. Wir bieten einen vollumfänglichen Service an, der Immobilienmarketing, Analysewesen, Schätzungen, professionelle Beratungen in sämtlichen Immobilienfragen, notariellen Dienstleistungen und Erstvermietung umfasst.   

Unser Fokus | Den Immobilienmarkt und seine Trends

  • Immobilienhandel
    Wir analysieren Liegenschaften bezüglich Wert und Marktchancen. Mögliche Interventionen in Bausubstanz und Erscheinungsbild zur Verbesserung von Preis und Anfragen werden bei Bedarf aufgezeigt. Wir bündeln Marktdaten, Markterfahrung, professionelles Marketing und ein breites Netzwerk.
  • Immobilienmarketing
    Wir positionieren Liegenschaften, schaffen Standortmarken und setzen innovatives und erprobtes Marketing für Zusammenführung passender Anbieter und Nachfrager ein.
  • Schätzung/Immobilienbewertung
    Unsere ausgewiesenen Bewertungsfachleute kennen den aktuellen Markt und die Materie von Grund auf. Von ihren Erfahrungen profitieren alte und neue Kunden gleichermassen.
  • Erstvermietung
    Die Lancierung und Vermarktung eines Projektes im Mietmarkt planen und realisieren wir von A bis Z. Wir erstellen die optimale Mietzinskalkulation. Im Marketing und bei der Betreuung von Interessenten können sich unsere Kunden auf eingespielte Teams in Zürich, Basel und St. Gallen stützen. Das Resultat: Zufriedene Eigentümer und zufriedene Mieter.
  • Notarielle Dienstleistungen
    Wir bieten in Rechtsfragen und bei der Abwicklung von notariellen Immobiliengeschäften professionelle Unterstützung. Immobiliengeschäfte unserer Kunden, wie beispielsweise Eigentumsübertragungen oder Stockwerkbegründungen, basieren deshalb auf sicheren vertraglichen Grundlagen.
  • Finanzierungsberatung
    Solide Finanzierungslösungen verbessern Rendite und Wirtschaftlichkeit von Immobilienanlagen. Unsere langjährigen Beziehungen zu den renommierten Finanzdienstleistungsunternehmen verschaffen Spielraum und Entscheidungsfreiheit.
  • Projektanalysen
    Wir analysieren Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz, Konstruktion und Baustoffwahl bezüglich Wertbeständigkeit, Unterhalt und der Erfüllung gesetzlicher Anforderungen.
  • Standortanalysen
    Wir evaluieren und überprüfen Standorte und zeigen Möglichkeiten bezüglich Standortnutzung auf.

Ihr Vorteil | Hochqualifizierte Spezialisten für Sie im Einsatz

Juristen, Bewertungsfachleute, Baufachleute, Architekten, Marketingprofis, aber auch die Spezialisten der Bewirtschaftungs- und Buchhaltungsteams. Damit erreichen wir Rechtssicherheit sowie optimale Preisgestaltung und sorgen für eine umfassende Kundenzufriedenheit. Unsere Experten können zusätzlich und exklusiv auf umfassende interne Marktdaten und Dokumentationen über den Immobilienmarkt Schweiz zurückgreifen.

Zürich Hauptsitz
Schaeppi Grundstücke Verwaltungen KG
Sihlfeldstrasse 10, 8036 Zürich 3

Tel 044 456 56 56 | Fax 044 456 56 99

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Anfahrt / Karte »


Basel
Schaeppi Grundstücke Verwaltungen KG
Austrasse 95, 4009 Basel

Tel 061 272 19 99 | Fax 061 272 19 51

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Anfahrt / Karte »


St. Gallen
Schaeppi Grundstücke Verwaltungen KG
Oberer Graben 3, 9004 St. Gallen

Tel 071 228 01 80 | Fax 071 228 01 89

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Anfahrt / Karte »

Schaeppi Grundstücke ist stolz, rund 250 institutionelle Immobilieneigentümer, 130 Stockwerkeigentümergemeinschaften und über 600 Privatpersonen zum Kundenstamm zählen zu dürfen.

Das Unternehmen befindet sich seit der Gründung am 1. März 1935 in Familienbesitz – heute sind die dritte und vierte Generation für Sie aktiv.

  • 3 Standorte
  • 150 Mitarbeitende
  • 37'000 Mietverhältnisse
  • CHF 350 Mio. Mietzinseinnahmen
  • CHF 6 Mrd. Portfolio-Gesamtwert
  • 250 Pensionskassen und weitere Institutionelle
  • 130 Stockwerkeigentümergemeinschaften
  • 600 private Eigentümer
  • 2‘500 Wohn-Geschäftshäuser

Folgende Qualifikationen haben unsere Mitarbeitenden:

  • Master of Advanced Studies UZH in Real Estate (1x)
  • eidg. dipl. Immobilientreuhänder/in (4x)
  • Immobilienbewirtschafter/in mit eidg. Fachausweis (27x)
  • Immobilienbewerter/in mit eidg. Fachausweis (3x)
  • Immobilienvermarkter/in mit eidg. Fachausweis (8x)
  • Architekt/in HTL (1x)
  • Hochbautechniker/in HF (1x)
  • Hochbautechniker/in TS (2x)
  • eidg. dipl. Hochbauzeichner/in (1x)
  • eidg. dipl. Bauleiter/in (5x)
  • eidg. dipl. Verkaufsleiter/in (1x)
  • dipl. Kaufmann KFS (1x)
  • Fachfrau Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. FA (2x)
  • lic. iur. (2x)

1935 wurde der Grundstein von Schaeppi Grundstücke gelegt: Carl Schaeppi-Simmen und Charles Barrier gründeten am 1. März eine Kollektivgesellschaft für Liegenschaftenvermittlung, mit Sitz an der Bahnhofstrasse 12 in Zürich. Schon bald wurde die Tätigkeit durch den Aufbau einer Verwaltungsabteilung erweitert.

Karl Schaeppi-Bischofberger, der Sohn von Carl Schaeppi-Simmen, trat 1940 ins Unternehmen ein und intensivierte den Immobilienhandel. Zudem begann er für Kunden und die eigene Gesellschaft, Wohn- und Geschäftshäuser zu bauen. 1953 stiess auch der jüngere Bruder, Heinrich Schaeppi-Knabenhans, zum Unternehmen und betreute fortan hauptsächlich den Bereich Verwaltung.

Dank schnellem Wachstum aller Geschäftsfelder wurde der Umzug 1959 von der Bahnhofstrasse an die Sihlfeldstrasse 10 in Zürich notwendig. Noch heute ist die Liegenschaft das aktuelle Domizil von Schaeppi Grundstücke.

In St. Gallen und Basel entstanden 1962 und 1963 lokale Filialen, um die immer grösser werdende Anzahl von Verwaltungsliegenschaften in diesen Regionen betreuen zu können. Für die Westschweizer Kunden werden örtliche Verwaltungsfirmen beauftragt.

1966 wurden Karl und Heinrich Schaeppi als Kollektivgesellschafter in die Firma aufgenommen. Dies ist auch das Jahr, in dem das erste Datenverarbeitungssystem mit programmierbaren Tabulatorendruckern eingeführt wurde. Nach dem Austritt von Charles Barrier 1970 wurde Schaeppi Grundstücke zum reinen Familienunternehmen, 1971 umfirmiert zu "Schaeppi Grundstücke KG". 1973 zog sich der Firmengründer Carl Schaeppi mit 80 Jahren in den Ruhestand zurück.

1976 trat Martin Schaeppi-Ferrari, ein Sohn von Karl Schaeppi, dem Unternehmen bei und verstärkte aufgrund seiner Ausbildung den Bereich Informatik / elektronische Datenverarbeitung. Ab 1981 übernahm er das Direktorium Administration und Finanzen und wurde 1985 als Vertreter der 3. Schaeppi-Generation zum Kollektivgesellschafter.

Anfang der 80er Jahre wurden tiefgreifende IT-Erneuerungen vorgenommen. Schaeppi Grundstücke machte es sich zur Spezialität, eigene Softwarelösungen zu entwickeln, um höchstmöglichen Nutzen und Rationalisierungen im administrativen Bereich erzielen zu können.

Von 2002 – 2013 fungierte Roger Priester als Kollektivgesellschafter und war für den Bereich Gewerbeliegenschaften und das Ressort Immobilienbewirtschaftung zuständig.

Mit Heiner A. Schaeppi, dem Sohn von Heinrich Schaeppi, war zudem von 2000 bis 2008 ein weiteres Familienmitglied als aktiver Gesellschafter im Familienunternehmen tätig. Er verantwortete den Immobilienhandel.

Seit 2009 ist mit der Juristin Béatrice Schaeppi, der Tochter von Martin Schaeppi, auch die vierte Generation im Unternehmen vertreten. Sie übernahm den Aufbau eines umfassenden internen Kontrollsystems und ist für Rechtsauskünfte und -beratungen sowie das Marketing zuständig. Seit 2013 ist sie zudem gemeinsam mit Martin Schaeppi für die Finanzen verantwortlich.

2014 wurde Béatrice Schaeppi als Vertreterin der vierten Generation Kollektivgesellschafterin - die Kollektivgesellschaft ist damit wieder eine reine Familiengesellschaft.

Heute beschäftigt Schaeppi Grundstücke 150 Mitarbeitende und bildet 11 Lernende aus. Sie bewirtschaftet mehr als 2'500 Liegenschaften mit gegen 37'000 Mietobjekten.